Unsere Krippen

DSC_9438Dem besonderen Bewegungs- und Forscherdrang der Jüngsten entsprechen wir in unseren Krippengruppen mit einem  Raumangebot, das die individuellen Entwicklungsstände der Kinder berücksichtigt und für jedes Kind Herausforderungen bereithält:
Auf Wellentreppen und Rampen ein anderes Höhenniveau zu erreichen, durch Gucklöcher in Nischen und Höhlen zu schauen und über eine Röhre wieder nach unten zu rutschen, lockt auch zaghaftere Kleinkinder aus der Reserve und bringt sie zum Quietschen vor Vergnügen.

DSC_9585Unsere Spiel- und Schlaflandschaften bieten variable Nutzungsmöglichkeiten für alle Kinder und können ausgiebig, je nach unterschiedlichem Temperament erobert, bespielt und erkundet werden. Gleichzeitig sind Nischen und Höhlen, ergänzt durch Schlafkörbchen, die ideale Ruhemöglichkeit für den gemeinsamen Mittagsschlaf nach dem Mittagessen.

Pädagogischer Leitfaden für alle Mitarbeiterinnen ist die Selbstbestimmtheit der Kinder zu achten und zu schützen: Liebevolle Begleitung bei der Erkundung einer interessanten und anregungsreichen Umgebung bedeutet die Selbstbildung der Kinder zu unterstützen und zu fördern.
DSC_9441Ein verlässlicher Rahmen in Form wieder erkennbarer Tagesabläufe und  Raumordnung, Beziehungsverbindlichkeit durch vertraute Fachpädagogen die dem Kind interessiert und zugewandt begegnen, fördern die Sprache und geben die nötige Sicherheit für neue Erfahrungen.

Die Eingewöhnung der Kinder zwischen dem ersten und dritten Geburtstag erfolgt besonders behutsam und selbstverständlich in Anwesenheit der Eltern. Über das in unserer Kita (und inzwischen in vielen anderen Einrichtungen) seit Jahren erprobte und bewährte  “Berliner Eingewöhnungsmodell“, erhalten die Eltern vor der Aufnahme ausführliche Informationen. Unseren Leitfaden zur Eingewöhnung in die Krippe finden sie hier.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.park-kita.de/unsere-krippen/